Hinweis zu externen Verlinkungen
Aktuelles aus den OrtenGummersbach NachrichtenOberbergSoziales und Bildung

Infonachmittag: Organisation und Finanzierung häuslicher Pflege

ARKM.marketing

Gummersbach. Über 70 % aller Pflegebedürftigen werden zu Hause versorgt. Meistens von Angehörigen, aber auch von professionellen Pflegekräften. Professionelle Pflege ist teuer und die Leistungen der Pflegekasse bei vorliegender Pflegestufe ist begrenzt. Wie schafft man es trotzdem, mit begrenzten finanziellen Mitteln eine gute Versorgung („optimales Pflegearrangement“) zu organisieren? Anhand konkreter Fallbeispiele werden die zur Verfügung stehenden Leistungsarten der Pflegekasse und ihre sinnvolle Verwendung aufgezeigt.

In der Reihe „Vortrag am Mittwoch“ gibt die Senioren- und Pflegeberatung der Stadt Gummersbach Informationen zu diesem Themenkomplex.

Der Vortrag findet am Mittwoch, 8. Mai 2013 um 15 Uhr im Seniorentreff am Rathaus, Rathausplatz 3, 51643 Gummersbach, statt. Der Eintritt ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist erforderlich: Tel. (02261) 87-1547 oder 87-1548.

ARKM.marketing
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"