Hinweis zu externen Verlinkungen
Aktuelles aus den OrtenEngelskirchen NachrichtenOberberg

Das „Repaircafé“ ist erfolgreich eröffnet

ARKM.marketing

Engelskirchen – Das erste „Repaircafé“ im Oberbergischen Kreis ist erfolgreich gestartet. Die Reparaturwerkstatt befindet sich im Jugendzentrum am Aggerstrand in Engelskirchen-Ründeroth. Hier werden defekte Geräte und Sachen ehrenamtlich repariert anstatt sie wegzuwerfen.

Ein erster Aktionstag mit diesem besonderen Service hat jetzt mit finanzieller Unterstützung der Bürgerstiftung Engelskirchen stattgefunden. Die Erfolgsquote der Reparaturen beträgt 90 Prozent. Die Idee wurde mit Unterstützung der Kreisinitiative „Weitblick“-Freiwilligendienst umgesetzt. Die Organisatoren und Weitblick–Standortlotsen Peter Fach, Hans-Willi Rudloff und Peter Gennies konnten auf 10 ehrenamtliche Fachkräfte zurückgreifen.

Der Nachrichtentechniker Bernd Stadtfeld aus Loope ist ehrenamtlich im Repaircafé engagiert. Er konnte Elli Schmidt aus Ründeroth helfen. - Foto: Peter Fach
Der Nachrichtentechniker Bernd Stadtfeld aus Loope ist ehrenamtlich im Repaircafé engagiert. Er konnte Elli Schmidt aus Ründeroth helfen. – Foto: Peter Fach

Die Ehrenämtler haben mit hohem Sachverstand etwa 45 Reparaturen durchgeführt. Die 35 Ratsuchenden waren bei einer Erfolgsquote von 90 Prozent mehr als zufrieden. Die Bürgerinnen und Bürger lobten die Idee und das hohe Engagement der Beteiligten.

Neben dem Reparaturangebot haben Gäste und Akteure auch den Service des Jugendzentrums angenommen und in lockerer Atmosphäre frische Waffeln und Getränke genossen. Das Repaircafé öffnet wieder am Sonntag, 25. Mai 2014 ab 11 Uhr. Mehr Informationen unter www.gemeinsam-in-oberberg.de oder www.repair-cafe-engelskirchen.de.

ARKM.marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"