Marienheide (ots) – Mit einem Trick haben am Donnerstag (30.November) zwei unbekannte Frauen eine 79-Jährige abgelenkt und Bargeld erbeutet. Gegen 09.20 Uhr hatten die Frauen an der Wohnung der Seniorin in der Hauptstraße geklingelt und sie gebeten etwas für ihre Nachbarin in Empfang zu nehmen. Unter dem Vorwand, dass sich die 79-Jährige noch eine Nachricht für die Nachbarin aufschreiben solle, begab man sich gemeinsam in die Küche. Vermutlich schlich sich während dieser Zeit noch eine weitere Person in die Wohnung, denn nachdem die Frauen wieder gegangen waren, fand die Geschädigte viele Schubladen und Schränke geöffnet vor. Die beiden Frauen waren ca. 20-30 Jahre alt, etwa 1,70- 1,75m groß, von schlanker Statur, dunkel gekleidet und hatten braune Haare. Verdächtige Beobachtungen melden Sie bitte der Kriminalpolizei in Wipperfürth unter der Telefonnummer 02261 81990. Die Polizei rät, keine fremden Personen in Ihre Wohnung zu lassen. Trickdiebe nutzen gerne die Hilfsbereitschaft ihrer Opfer aus, um sie von ihrem eigentlichen Vorhaben abzulenken.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

ON - Oberberg-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest
Einsortiert unter:

Veröffentlicht von:

Ihr Kommentar zum Thema