Hinweis zu externen Verlinkungen
Am Puls der HeimatBlaulichtreport OberbergLindlar Nachrichten

Fahrradfahrer erlitt schwere Verletzungen

ARKM.marketing

Lindlar (ots) – Mit schweren Verletzungen musste am Freitagabend (11.04.) ein 54-jähriger Fahrradfahrer aus Bergisch-Gladbach nach einem Verkehrsunfall auf der Landstraße 284 ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Um kurz vor 19 Uhr war er auf dem Geh- und Radweg in Fahrtrichtung Hartegasse unterwegs. Als er die Einmündung Scheurenhof in Geradeausrichtung queren wollte, übersah er den Pkw eines 51-jährigen Mannes aus Lindlar, der aus Richtung Linde kommend auf die L 284 einbiegen wollte. Durch die Wucht des Aufpralls zog sich der Bergisch-Gladbacher schwere Verletzungen zu und musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus eingeliefert werden, wo er stationär aufgenommen wurde. Der 54-jährige hatte einen Fahrradhelm getragen, durch den augenscheinlich noch gravierendere Unfallfolgen verhindert worden waren. Es entstand mittlerer Sachschaden.

ARKM.marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"