Wagen überschlug sich und landete auf dem Dach

Hückeswagen (ots) – Auf winterglatter Fahrbahn hat am Dienstagabend (6. Februar) eine 24-jährige Lindlarerin in Hückeswagen die Kontrolle über ihren Opel Corsa verloren. Der Wagen überschlug sich und landete auf dem Dach.

Die 24-Jährige fuhr um 20:45 Uhr mit ihrem Corsa auf der L 101 in Fahrtrichtung Scheideweg. In einer
leichten Linkskurve in Höhe des dortigen Golfplatzes verlor sie auf winterglatter Fahrbahn die Kontrolle über ihren Wagen. Sie kam nach rechts von der Fahrbahn ab, der Corsa überschlug sich, beschädigte einen Weidezaun und kam auf dem Dach liegend auf einer angrenzenden Weide zum Stillstand.

Die 24-Jährige verletzte sich leicht; ein Rettungswagen brachte sie zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. An dem Corsa entstand nicht unerheblicher Sachschaden.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Oberberg-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist telefonisch unter 02261-9989-885, oder über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@oberberg-nachrichten.de

ON - Oberberg Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Einsortiert unter:

Ihr Kommentar zum Thema