Oberbergischer Kreis

Am Donnerstag (07.03.), zwischen 17:10 Uhr und 18:30 Uhr drangen unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in der Heerstraße in Gummersbach-Derschlag ein. Sie hebelten das Badezimmerfenster auf und durchsuchten im Haus mehrere Räume.

Die Einbrecher öffneten Schränke und Schubladen, blieben aber ohne Beute. Sie hinterließen in einem Blumenbeet Schuhabdrücke. Demnach ist zumindest von zwei Tätern auszugehen.

Hinweise auf verdächtige Personen, Pkw oder Kennzeichen bitte an die Polizei unter dem kostenfreien Notruf 110.

ON - Oberberg-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest
Einsortiert unter:

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere