Bergneustadt (ots) – Am Freitagmittag (1. Dezember) traf ein Bewohner der Friedhofstraße in seinem Haus auf einen Einbrecher. Noch nicht geklärt werden konnte, wie der Unbekannte gegen zehn Uhr in das Haus des Geschädigten eindringen konnte. Der Geschädigte ertappte den Unbekannten im Flur des Hauses. Daraufhin verließ der Mann fluchtartig das Haus und fuhr mit einem braun-schwarzen Fahrrad in Richtung Innenstadt davon. Seine Beute ließ er dabei zumindest zum Teil fallen. Der Flüchtige ist etwa 170 – 175 groß, von schlanker Statur, hatte kurze, helle Haare und trug dunkle, sportliche Kleidung. Auffällig an dem Fahrrad war eine Tasche oder Beutel, der am vorderen Teil des Fahrrades befestigt war. Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat in Gummersbach unter der Telefonnummer 02261 81990.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Oberberg-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@oberberg-nachrichten.de

ON - Oberberg-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest
Einsortiert unter:

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere