In einem Unternehmen geht es natürlich immer hauptsächlich um das Geschäft. Aber dazu gehört es auch, das eine oder andere Präsent als Aufmerksamkeit für Kunden und Geschäftspartner zu bestimmten Anlässen zur Hand zu haben. Vorteilhafterweise lassen sich viele dieser Aufmerksamkeiten auch gleichzeitig als Werbegeschenk nutzen. Das ist sicherlich nichts Neues oder gar etwas ganz Besonderes. Schon lange werden hierfür von Firmen beschriftete Kugelschreiber, Tassen oder Kalander überreicht. Generell ist dagegen nichts einzuwenden. Nur sind diese aufgezählten Artikel bestimmt nichts mehr Besonderes und Zeitgemäßes. Die Freude darüber könnte da eventuell auch eher verhalten sein.

Vielleicht sollte man deswegen mal eine kleine Bestandsaufnahme machen und einmal einen kritischen Blick auf die vorhandenen Werbegeschenke werfen, die man so noch auf Lager hat. Denn es gibt mittlerweile viele andere nützliche und kreativere Dinge, die man besser als Werbegeschenk überreichen könnte. Vielleicht hat man ja sogar schon selber so etwas Neues erhalten und man erinnert sich daran, wie man sich über die Abwechslung oder die pfiffige Idee gefreut hat. Denn Gummibärchen, Kugelschreiber, Kalender und Aschenbecher waren definitiv gestern, ein moderner Unternehmer überrascht seine Kundschaft mit Kreativität und mit qualitativ hochwertigen Werbemitteln.

Quelle: pixabay.com/darkmoon1968

Für jeden Anlass das Richtige finden

Mittlerweile ist das Angebot an modernen Werbemitteln so groß, dass vieles auch zum Unternehmen und zu bestimmten Anlässen in der heutigen Zeit perfekt passt. Egal, ob diese während einer Messe oder eines Meetings verteilt werden oder ausliegen sollen. So können zum Beispiel sogenannte “Messenger-Bags” mit dem Firmenlogo darauf auf einer Berufseinsteigermesse gerade unter den jungen Leuten äußerst beliebt sein. Wenn es um den Lebensmittelbereich geht, sind zum Beispiele Salz- und Pfeffermühlen oder auch Grillschürzen eine passende Sache. Oder Sportarmbänder, die praktischerweise auch noch in der Nacht reflektierend sind, wären einmal eine andere Idee.

Zu bestimmten Zeiten etwas Passendes zur Hand haben

Gerade in der Weihnachtszeit sind die Kunden sicherlich besonders empfänglich für Präsente. Hier kann man sich auch schön von anderen absetzen. So freuen sich Frauen vielleicht über einen festlich designten Lippenbalsam mehr, als über einen Notizblock. Es ist sicherlich auch immer sehr aufmerksam, wenn man etwas für Kinder hat. Im Winter bieten sich zum Beispiel Schneeflitzer an. In der Fußballsaison kann man so manchem Begeisterten mit Fanschminke, Autofahnen oder Flaggen für den Garten eine große Freude machen.

Nützliche Dinge, die mit der Zeit gehen

Werbegeschenke sollte man der heutigen Zeit anpassen. Viele Präsente aus der Vergangenheit sind vielleicht noch nett anzuschauen, werden aber dann doch nicht mehr genutzt, da ihre Verwendung unter Umständen … weiterlesen »

ON - Oberberg-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest
Einsortiert unter:

Veröffentlicht von:

Ihr Kommentar zum Thema