Die Nachrichten aus dieser Ortschaft werden präsentiert von:

#Suchmaschinenoptimierung, #Datenschutz, #Webhosting

Hier könnte IHRE Werbung wirken! - Mail: [email protected]
Kulinarisches Oberberg

Fruchtig-pikante Saucen –ein köstlicher Genuss

Egal ob Steaks oder Vegetarisches, Fleischfondue oder Raclette – eine leckere Sauce gehört dazu. Schnell und einfach ist die Salsa und das Relish herzustellen. Unsere beiden raffinierten Rezepte haben die Gemüse Tomate und Zucchini auf der Zutatenliste. Die fruchtig-scharfe Tomaten-Mango-Salsa schmeckt warm oder kalt auch zu Fisch und Geflügel. Wer gerne süß-sauer isst, wird das Zucchini-Relish lieben.
Weitere leckere Rezepte gibt es auf www.ich-liebe-salat.de.

Salsa und Relish: raffiniertes Extra auf dem Teller. Foto: Surig/Sergio Lussino/akz-o
Salsa und Relish: raffiniertes Extra auf dem Teller. Foto: Surig/Sergio Lussino/akz-o

Tomaten-Mango-Salsa (für ca. 500 g):

3 Frühlingszwiebeln,

1 EL Rapsöl,

2-3 Knoblauchzehen,

1 Dose gehackte Tomaten,

1 reife Mango,

2 EL Willis Chili Pepper Sauce,

2-3 EL Citrovin Limette,

1-2 EL brauner Zucker,

Salz, Pfeffer,

6-8 Pfefferminzblätter

Frühlingszwiebeln in feine Röllchen schneiden und in Öl andünsten. Feingehackten Knoblauch dazugeben und mitdünsten, mit den Tomaten ablöschen. Mango schälen, Fleisch fein würfeln und zum Tomatensugo hinzufügen. Mit Chili-Sauce, Limettensaft, Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken. Pfefferminzblätter fein hacken, in die Sauce einrühren, noch einmal kurz aufkochen. Salsa bald aufbrauchen und bis dahin im Kühlschrank lagern.

Salsa und Relish: raffiniertes Extra auf dem Teller. Foto: Surig/Sergio Lussino/akz-o
Salsa und Relish: raffiniertes Extra auf dem Teller. Foto: Surig/Sergio Lussino/akz-o

Zucchini-Relish (für 2-3 Gläser à 250 g):

500 g Zucchini,

500 g Zwiebeln,

3-4 EL Olivenöl,

3 Knoblauchzehen,

60 ml trockener Sherry,

4 EL Zucker,

4-5 EL Surig Essig-Essenz (25 %),

2-3 EL Willis Chili Pepper Sauce,

½ EL Salz, Pfeffer

Zucchini und Zwiebeln in feine Würfel schneiden und im Öl unter Rühren etwa 20 Min. schmoren. Gepressten Knoblauch, Sherry, Zucker, Essig-Essenz, Chili-Sauce und Salz zum Gemüse geben und offen weitere 20 bis 30 Min. einkochen. Relish mit Pfeffer abschmecken, evtl. nachsalzen und heiß in Gläser füllen. Kühl lagern und bald verbrauchen.

Tipp: Zuccini kann in feine Würfel geschnitten portionsweise eingefroren werden. Bei Bedarf auftauen und damit das Relish frisch zubereiten.

Quelle: akz-o 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"