PolizeimeldungenReichshof Nachrichten

Auto geriet ins Schleudern und landete am Baum

Reichshof (ots) – In Wehnrath endete die Fahrt einer 55-jährigen Wiehlerin gestern Vormittag (15.4.) in einer Böschung an einem Baum.

(Sponsorenpool-Rotation: ARKM.marketing)

Foto: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Foto: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Kurz vor 10 Uhr fuhr sie auf der Landstraße 96 aus Volkenrath kommend in Richtung Wehnrath. Im Bereich einer Linkskurve verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug und geriet auf den Grünstreifen neben der Fahrbahn. Sie prallte mit der rechten Fahrzeugseite gegen die Leitplanke, lenkte nach links und geriet ins Schleudern. Sie schleuderte über die Gegenfahrbahn in die ansteigende Böschung und kam an einem Baum zum Stehen. Nach notärztlicher Versorgung wurde die 55-Jährige zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

An ihrem Fahrzeug entstand Totalschaden; es musste abgeschleppt werden.

Veröffentlicht von:

ARKM-Zentralredaktion
Die Zentral-Redaktion erreichen per Mail redaktion@oberberg-nachrichten.de

(Sponsorenpool-Rotation: ARKM.marketing)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@sor.de (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"