Aktuelles aus den OrtenAm Puls der HeimatKarnevalWiehl Nachrichten

Bielstein kapaaf: Jecken feierten ausgelassen

Wiehl – Mit einem strahlenden Lächeln genossen Prinz Markus II. und Prinzessin Jenny das Bad in der Menge, denn für sie stand gestern der absolute Höhepunkt der diesjährigen Karnevalssession auf dem Programm: Der Rosenmontagszug durch Bielstein.

13-02-12bielstein-vor
Warme Kostüme waren beim gestrigen Rosenmontagszug in Bielstein angesagt – Bilder: Simone Hawellek.

Zahlreiche Jecken säumten die Straße in der Ortsmitte und gaben ein buntes Bild ab. Den kalten Temperaturen trotzten sie mit singen, tanzen und Glühwein. Und während die großen Jecken ausgelassen feierten, hielten sich die Kleinen mit Fangen und Sammeln der Kamelle warm. Und davon gab es in diesem Jahr reichlich. Über 20 Fußgruppen und Festwagen waren im Bierdorf unterwegs. Den Anfang machte der BSV Bielstein. Aber auch die Wiehler Eishockeyspieler durften nicht fehlen. Darüber hinaus konnten sich die Organisatoren über die Teilnahme vieler anderer Karnevalsvereine freuen. Die KG „Wilde 13“ war gekommen, ebenso wie die „Hohler Bären“, die KG Denklingen, der Ründerother Karnevalsverein und die „Froschköppe“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"