Am Puls der HeimatBlaulichtreport OberbergKommunenLindlar Nachrichten

Lindlar: Verkehrsunfall im Einmündungsbereich

Lindlar (ots) – Bei einem Unfall auf der L 98 in Lindlar-Frielingsdorf ist am Montag (17.8.) ein 50-jähriger Marienheider schwer verletzt worden.

Um kurz vor 12 Uhr fuhr ein 54-jähriger Busfahrer die L 98 aus Gummersbach-Berghausen kommend in Richtung Oberleppe. An der Einmündung zur L 97 bog er nach links in diese ab. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Pkw des 50-Jährigen. Dieser hatte die L 97 aus Kaiserau kommend in Richtung Frielingsdorf befahren.

Durch die Wucht des Aufpralls entstand an beiden beteiligten Fahrzeugen hoher Sachschaden; der Pkw des Marienheiders war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Ein Rettungswagen brachte den Verletzten zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"