ArchivEngelskirchen NachrichtenKommunenLeserbeiträgeSport

Handball: Wallefelder Damen schreiben Geschichte

Engelskirchen – Am 9. März bestritt die Damen-Mannschaft des TVW ihr vorletztes und entscheidendes Spiel gegen den CVJM Oberwiehl. Sie kamen nur schwer in die Partie und konnten sich nicht richtig absetzen, so dass sie mit einem 14:12 Punktestand in die Halbzeit gingen. Nach der Pause kam jedoch eine ganz neue Mannschaft aufs Feld. Die Pässe saßen und das Tor wurde getroffen. Ganz stark präsentierte sich Feldspielerin Mona Jürges im Tor: Sie ließ in Durchgang zwei insgesamt nur acht Tore zu. Das Spiel endete mit 32: 21 für die Damen vom TV Wallefeld.

(Sponsorenpool-Rotation: ARKM.marketing)

Bild: (v.l.) Jörg Beger, Michelle Mink, Annika Mantsch, Miriam Wilhelm, Allesa Merten, Mona Jürges, Annalena Gries, Nathalie Mink, Corinne Kawczyk, Pia Kühn, Hannah Haase, Lisa Bürstinghaus, Anja Cramer
Es fehlen: Lisa Brombach, Katharina Koch, Anne Porzberg (Bild TV Wallefeld)

Mit diesem Sieg ist der Kreismeister-Titel der Damen sicher, und damit auch der Aufstieg in die Landesliga. Es gab nie zuvor eine Mannschaft, die in ihrem erstem Jahr in der Damen-Kreisliga direkt den Aufstieg schaffte. Am Abend wurde auch noch mit der 1. und 2. Herrenmannschaft ausgelassen gefeiert.

Ein ganz großer Dank geht an alle, die das ermöglicht haben. Ralf Schwichtenberg, der bei jedem Spiel am Zeitnehmertisch saß, Sascha Häner, 1.Vorsitzender, Uwe Merten, Co-Trainer und natürlich dem Trainer Jörg Beger für seine ganze Mühe und Anstrengungen. Nicht zu vergessen sind die ganzen Fans, die die Halle immer mit guter Stimmung gefüllt haben.

(Sponsorenpool-Rotation: ARKM.marketing)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"