Engelskirchen – Auf der Overather Straße (L 136) kam es am Dienstag (7.2.) zu einem Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr. Ein mit einem PKW beladener Abschleppwagen war gegen 11:55 Uhr auf der L 136 in Richtung Overath unterwegs. In Höhe der Hausnummer 10 berührten sich die Außenspiegel des Abschleppwagens und eines entgegenkommenden, weißen Sattelzuges. Der Spiegel des Abschleppwagens ging dabei zu Bruch; umherfliegende Glassplitter beschädigten zudem den auf der Ladefläche befindlichen PKW. Der weiße Sattelzug setzte seine Fahrt ohne Anzuhalten fort; wer Hinweise zu dem Fahrzeug machen kann, wird gebeten sich mit dem Verkehrskommissariat in Gummersbach unter der Telefonnummer 02261 81990 in Verbindung zu setzen.

ON - Oberberg-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Veröffentlicht von:

Ann-Christin Haselbach

Ann-Christin Haselbach ist Kundenberaterin beim ARKM Online Verlag in Gummersbach. Sie unterstützt die Redaktion und berät Neu- und Bestandskunden in allen Angelegenheiten.

Ihr Kommentar zum Thema