Bergneustadt- Vom Samstag, den 25. August bis Montag, den 27.August 2018 findet das Schützenfest des Schützenvereins Pernze-Wiedenest statt. Im Pernzer Festzelt gibt es drei Tage lang viel für Groß und Klein zu erleben.

Quelle: Sven Oliver Rüsche

Am Samstag geht es mit dem Antreten am EKZ Wiedenest und anschließenden Festzug zum Schützenplatz um 13:30 Uhr los. Es geht weiter mit dem traditionellen Vogelschießen um 14:30 Uhr.
Ab 20 Uhr feiert das komplette Dörspetal unter dem Motto „GENIAL IM TAL“. Mit einem Musikmix von Oldies bis hin zu absoluten Partykrachern und den aktuellen Charthits wird die Cocktail-Partyband das Festzelt rocken.

Wer am nächsten Morgen schonwieder fit ist kann, nach dem Gottesdienst um 9 Uhr im Festzelt, direkt beim Frühshoppen weitermachen. Um 15 Uhr treten dann auch schon die Gastvereine vor der Gaststätte Feldmann an. Um Punkt 15:30 Uhr geht der Festzug dann zum Schützenplatz. Natürlich ist auch für die Kleinen gesorgt. Ab 16:30 können diese sich beim Kinderschminken einfinden.
Um 18 Uhr findet die Krönung der neuen Majestäten statt. Der Abend wird von dem Musikverein Wegeringhausen musikalisch begleitet. 

Am Montag den 27. August geht es dann auch schon um 16 Uhr mit dem Kinderschützenfest weiter. Dort gibt es vergünstigte Fahrkarten für den Autoscooter und es dreht sich alles um die Kinder. Wer aber auch schon Samstag und Sonntag auf dem Schützenfest vergünstigt fahren möchte, sollte sich am Freitag den 24. August schon mit genug Fahrkarten eindecken. Von 17 bis 18 Uhr kann man beim Sonderverkauf Autoscooter Fahrkarten für 0,80 Euro erwerben.

Für die Großen geht es dann auf dem Schützenplatz wieder um 17 Uhr los. DJ Hansi legt bei der Afterworkparty im Festzelt Pernze auf. Durch den freien Eintritt und die happy hour von 19- 20 Uhr, kann man sich dann ein paar Bier mehr gönnen und den Feierabend mal richtig genießen.

Natürlich sind alle Besucher herzlich willkommen auf dem Schützenfest in Pernze.

Text: Annalena Rüsche
Foto: Sven Oliver Rüsche

Veröffentlicht von:

Annalena Rüsche
Annalena Rüsche
Annalena Rüsche befindet sich aktuell in der Vorbereitung zum Studium. Sie absolviert in unserer Redaktion ihr Jahrespraktikum. Im Anschluss will Sie "Medienmanagement" studieren. In unserer Redaktion ist sie aktuell für den Newsdesk zuständig und hält Ausblick nach aktuellen und für unsere Leser wertvollen Informationen. Sie ist unter redaktion@oberberg-nachrichten.de direkt erreichbar.

ON - Oberberg Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Einsortiert unter:

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere