Gummersbach – „Jeder Mensch braucht ein Zuhause!“ Von diesem Jahres-Motto der Caritas inspiriert, lesen Mitglieder der SchreibWerkstatt Gummersbach unter Vorsitz von Uta Lösken am Montag, 24. September um 19 Uhr aus ihren literarischen Texten. Ein musikalischer Rahmen, den Musiker Matthias Ebbinghaus gestaltet, rundet den Abend ab. Bei der Überschrift handelt es sich um die Jahres-Kampagne 2018 der Caritas. Voriges Jahr lautete es: Zusammen sind wir Heimat. Über Begriffe wir Zuhause und Heimat soll anhand der Denkanstöße aus der SchreibWerkstatt eine Diskussionsrunde entstehen. Was bedeuten solche Begriffe für uns, was bedeuten sie für Menschen, die ihr Zuhause, ihre Heimat verloren haben? Es handelt sich um eine Veranstaltung innerhalb der Interkulturellen Woche 2018. Der Eintritt ist frei.

Quelle: Caritasverband für den Oberbergischen Kreis e.V.

Veröffentlicht von:

Annalena Rüsche
Annalena Rüsche
Annalena Rüsche hält Ausblick nach aktuellen und für unsere Leser wertvollen Informationen. Sie ist unter Telefon: 02261-9989-885, oder per Mail unter: redaktion@oberberg-nachrichten.de direkt erreichbar.

ON - Oberberg Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Einsortiert unter:

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere